Psychologische Beratung und Geistiges Heilen - Andrea Geiger - Neukirch (Egnach)

Seelenheilkunde

Logotherapie ist eine Form der Seelenheilkunde. Sie geht davon aus, dass das menschliche Leben einen unbedingten Sinn hat. Dieser Sinn will gelebt werden. Der logotherapeutische Weg führt zur seelischen Heilung, indem der Mensch im eigenen Leben bewusst Sinn sucht, Sinn entdeckt und Sinn verwirklicht (Logos = Sinn).

 

"Wozu fordert mich das heraus?"

Das Leben konfrontiert den Menschen mit den unterschiedlichsten Situationen. Der logotherapeutische Weg ermutigt dabei immer wieder zur Auseinandersetzung mit der Frage "Wozu fordert mich meine Situation heraus?" Als geistiges Wesen hat der Mensch die Freiheit, in jedem Augenblick des Lebens seine ganz persönliche Antwort zu geben auf die Fragen, die das Leben ihm stellt.Eine logotherapeutische Sitzung dauert ca. eine Stunde. Logotherapeutische Beratungsarbeit erstreckt sich im Normalfall über einen längeren Zeitraum - mit dem Ziel, die neugewonnenen Erkenntnisse erfolgreich im Alltag umzusetzen.

Für wen eignet sich Logotherapie?

 

Begründer Viktor E. Frankl

Viktor E. Frankl (1905 - 1997) ist der Begründer der Logotherapie. Frankl, Überlebender von vier Konzentrationslagern, erkannte im Menschen das sinnsuchende Wesen - ein Wesen, das nur glücklich ist, wenn es in seinem Leben Sinn erkennen und Sinn verwirklichen kann.
Viktor E. Frankls 32 Bücher sind in 26 Sprachen erschienen. Sein bekanntestes Werk ist: "...und trotzdem Ja zum Leben sagen".
Weitere Informationen: www.viktorfrankl.org